Unsere Räumlichkeiten
Der besondere Charme des Martas liegt neben den Bilden der Künstlerin Marta Astfalck-Vietz vor allem im verwinkelten und verschachtelten Aufbau unseres alten Fachwerkhauses. So besteht unser Restaurant aus zwei miteinander verbundenen Räumen, unserer „Gute Stube“ und „Martas Esszimmer“. Daneben gibt es mit unserem „Rosenzimmer“ noch einen weiteren, separaten Raum, der sich besonders gut für kleine Familienfeiern und Geschäftsessen eignet. Als ein echter Geheimtipp in der Celler Innenstadt darf wohl unser gemütlicher kleiner Innenhof gelten.



Das Esszimmer
Das Esszimmer ist mit seinen 28 Plätzen der größte unserer Räume. Für Familien und Geschäftsfeiern kann hier auch eine Tafel mit bis zu 25 Plätzen gestellt werden.


Die Gute Stube
Mit 20 Plätzen ist unsere Gute Stube zwar etwas kleiner, dafür aber um so beliebter. Als Tafel gestellt, können hier etwa 18 Personen Platz finden.


Das „Rosenzimmer“
Das „Rosenzimmer“ ist ein separater Raum mit Plätzen bis zu 14 Personen. Auch hier ist das Stellen einer Tafel problemlos möglich.


Innenhof
Unser Innenhof ist ein echtes Schmuckstück, in dem im Sommer etwa 30 Personen Platz finden können.
Speisen
>>>
Speisekarte
>>>
Mittags-Menüs
>>>
Aktuelles
>>>
Kulinarischen Kalender
Kontakt
05141.88 93 677
05141.88 93 646
info@martas.de
Öffnungszeiten
Di.-Fr.11.00 bis 15.00 Uhr
18.00 bis 21.30 Uhr
Sa.11.00 bis 15.00 Uhr
So. und Mo. Ruhetag
Gutscheine